Pressespiegel

Neues von Ihrer Bank

Hier finden Sie aktuelle Presseberichte und veröffentlichte Artikel rund um die Frankenberger Bank. Über die Links gelangen Sie zum jeweiligen Bericht. Bei Fragen zu den jeweiligen Inhalten stehen wir gerne zur Verfügung.

1000 Euro für fairste Teams

Frankenberger Bank zeichnet heimische Fußballer aus

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 29.06.2019

Fair geht vor, unter diesem Motto hat die Frankenberger Bank jetzt bereits zum zweiten Mal Fußballvereine aus den drei Kreisligen Frankenberg für besonders faires Verhalten ausgezeichnet.
Mit der SG Rennertehausen/Battenfeld (A-Liga), dem SV Willersdorf (B-Liga) und der SG Hatzfeld/Eifa II (C-Liga) haben die fairsten Mannschaften der abgelaufenen Saison 2018/19 jeweils 250 Euro Preisgeld erhalten.

zum Artikel

Ohlsen kündigt Rückzug an

Frankenberger Bank: Vorstandsmitglied geht 2020 in Ruhestand

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 08.06.2019

Neben den geplanten Filialschließungen (HNA berichtete) wird es Anfang nächsten Jahres noch weitere Veränderungen bei der Frankenberger Bank geben: Dieter Ohlsen kündigte nach 40 Jahren Vorstandstätigkeit seinen Rückzug in den Ruhestand an.

zum Artikel

Mehr Anrufe als Besuche

Frankenberger Bank plant Strukturveränderungen

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 07.06.2019

Mit der Umstrukturierung und der Reduzierung von Filialen zum 1. Januar 2020 setzt die Frankenberger Bank stärker auf ihr Kunden-Service-Center, das es seit zwei Jahren gibt und aktuell mit 4,8 Stellen besetzt ist. Dort können Kunden am Telefon nahezu alle Bankdienstleistungen erledigen. „Das Service-Center wird sehr gut angenommen“, sagt Vorstandsvorsitzender Ralf Schmitt. „Wir haben mittlerweile rund 60 000 Anrufe im Jahr.“

zum Artikel

Bank reduziert Filialen

Frankenberger Bank reagiert auf verändertes Kundenverhalten

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 07.06.2019

Die Frankenberger Bank will zum 1. Januar 2020 fünf ihrer elf Filialen zu Selbstbedienungs-Standorten (SB) machen: Bottendorf, Bromskirchen, Geismar, Löhlbach und am Obermarkt in Frankenberg. Die Filiale in Viermünden soll ganz geschlossen werden.

zum Artikel

Mehr Anrufe als Besuche

Frankenberger Bank reduziert Filialen

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 07.06.2019

Mit der Umstrukturierung und der Reduzierung von Filialen zum 1. Januar 2020 setzt die Frankenberger Bank stärker auf ihr Kunden-Service-Center, das es seit zwei Jahren gibt und aktuell mit 4,8 Stellen besetzt ist. Dort können Kunden am Telefon nahezu alle Bankdienstleistungen erledigen.

zum Artikel

Federtiere für acht Spielplätze

Spende der Frankenberger Bank

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 31.05.2019

Die Frankenberger Bank hat Federtiere – also Wippen auf Stahlfedern für Kinderspielplätze – an acht Orte in ihrem Geschäftsgebiet gespendet: an Schreufa, Allendorf/Hardtberg, Röddenau, Battenberg, Frankenau, Laisa, Buchenberg und Wangershausen. Die Ortsbeiräte hatten sich auf ein entsprechendes Angebot der Bank beworben.

zum Artikel

Eine Show wie ein Feuerwerk

Moderne Trachten in Rathausschirn: 200 Besucher spendeten frenetisch Beifall

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 20.05.2019

Die ebenso einzigartigen wie ungewöhnlichen Kollektionen reichten von „stolz schwarz“ für edle Anlässe bis hin zu lebendigen, fabenfrohen und auch ein wenig verrückten Ideen: „Tracht-Werk“ - unter dieser Überschrift erlebten 200 Besucher am Samstagabend im historischen Ambiente der vollbesetzten Rathausschirn eine bislang einmalige Modenschau im 775 Jahre alten Frankenberg.

zum Artikel

Frankenberger Bank spendet für Thermo-Trinkwasserbehälter der THW-Jugend

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 17.05.2019

Die Jugendgruppe des Ortsverbandes Frankenberg im Technischen Hilfswerks (THW) – (vorne von links) Michael Fröchtenicht, Leon Lantzberg, Reno Kretschmer, Maxim Schmidt und Felix Geisler (hier mit) Mario Seitz von der Frankenberger Bank – konnte durch eine Spende der Frankenberger Bank einen 480 teuren Thermokanister für Getränke anschaffen.

zum Artikel

Junge Union besuchte Frankenberger Bank

Erlebnissausstellung zur Geldanlage

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 17.05.2019

„Die Frage der sinnvollen und rentablen Geldanlage beschäftigt heutzutage nicht nur die Menschen, die bereits fest im Arbeitsmarkt integriert sind, sondern auch jene, die es zukünftig sein werden“, schreibt die Junge Union Frankenberg in einer Pressemitteilung.

zum Artikel

Frohnhäuser freuen sich über Nestschaukel

Spielplatz am DGH wurde erweitert

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 15.05.2019

Für die Erzieherinnen ist es eine Arbeitserleichterung – für die Kinder der Hit: Die Kindertagesstätte Pusteblume in Haina verfügt seit Kurzem über einen sogenannten Krippenbus, eine Art großer Kinderwagen, mit dem die Jüngsten draußen bequem transportiert werden können.

zum Artikel

Laisa dankt Spendern nach Milchhäuschen-Umbau

Frankenberger Bank unterstützt Dorf-Projekt

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 18.04.2019

Für den Umbau des Milchhäuschens in Laisa zum Dorftreff muss die Laisaer Dorfgemeinschaft neben den bereits erbrachten mehr als 2.000 Stunden Eigenleistung auch rund 35.000 Euro an Eigenmitteln und Spenden aufbringen. Daran haben sich neben den Vereinen auch etliche Privatleute, Firmen und Institutionen finanziell beteiligt, wofür Ortsvorsteher Jörg Paulus ihnen jetzt bei einem Fototermin herzlich dankte.

zum Artikel

Neue Shirts für Frankenberger Volleyballerinnen

Spende der Frankenberger Bank für TSV-Sparte

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 03.04.2019

Die Volleyballerinnen des TSV Frankenberg freuen sich über neue Aufwärmshirts: Die Frankenberger Bank hat der Sparte des TSV die neuen Einspiel-Shirts gespendet.

zum Artikel

Von Frankfurt nach Frankenberg

Neuer Teamleiter Vermögensmanagement

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 06.04.2019

Die Frankenberger Bank hat einen neuen Mitarbeiter eingestellt. Das an sich ist noch keinen Artikel in der Zeitung wert. Am Beispiel von Jan Heller, der bei der Bank jetzt vermögende Kunden berät, lässt sich aber gut zeigen, welche Perspektiven – und auch Vorteile – das Leben auf dem Land bietet: Heller, 43 Jahre alt, hat bisher bei der DZ-Privatbank in Frankfurt gearbeitet.

zum Artikel

Ein Geschenk an die Region

Literarischer Frühling: 23 Sponsoren unterstützen das Kulturereignis

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 27.03.2019

Das Festival Literarischer Frühling, das vom 26. April bis 5. Mai in Waldeck-Frankenberg stattfindet, lockt wieder mit bekannten Namen: Autoren und Moderatoren wie Elke Heidenreich, Paul Maar, Karen Duve, Dennis Scheck, Hubertus Meyer-Burckhardt oder Krimischriftsteller Martin Walker sind in diesem Jahr zu Gast. 23 Sponsoren, vor allem aus dem Landkreis, tragen dazu bei, dass die Veranstalter das literarische Großereignis stemmen können.

zum Artikel

Stadtverwaltung erhält Übungs-Defibrillator von Frankenberger Bank

Übungs-Defi inklusive Puppe für Schulungen

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 11.03.2019

Die Frankenberger Bank, hier Vertriebsleiter Mario Seitz (links), hat der Frankenberger Stadtverwaltung einen Übungsdefibrillator übergeben. Das rund 1200 Euro teure Gerät soll dazu dienen, sich mit der Handhabung eines Defibrillators vertraut zu machen um im Ernstfall gewappnet zu sein.

zum Artikel

VdK Allendorf zu Gast

Ortsverein informiert sich zu Finanzthemen

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 07.03.2019

Zu einem Informationsbesuch bei der Frankenberger Bank war der VdK-Ortsverband
Allendorf-Eder eingeladen. Mario Seitz, Prokurist und Vertriebsleiter, informierte über die Entwicklung der Bank.

zum Artikel

Schlauberger unterhält in MitgliederAkademie

Mit Parasiten Geld verdienen

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 16.02.2019

Die Frankenberger Bank hatte mit dem HNA-Schlauberger den Geschmack seiner Mitglieder getroffen. Viele waren der Einladung gefolgt und erlebten einen unterhaltsamen Abend rund um Kurioses, Witziges und Nachdenkliches rund um die deutsche Sprache.

zum Artikel

Jahreshauptversammlung Kreisbauernverband

Banker trifft Bauern

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 12.12.2018

Der Kreisbauernverband Frankenberg tagte in den Räumen der Frankenberger Bank, wo er von Mitarbeiter Christian Klos begrüßt wurde. Als Referent war Michael Braun von der DZ-Bank engagiert worden. Der Finanzexperte ging in seinem Vortrag auf die derzeitigen Herausforderungen der landwirtschaftlichen Betriebe ein.

zum Artikel

Irgendwie profitiert jeder

Fast 1 Millionen Euro Spenden in 18 Jahren

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 27.11.2018

„Es ist faszinierend, wie viele Menschen sich in unserer Region engagieren. Das heute hier ist nur ein kleiner Blumenstrauß, um unser Engagement deutlich zu machen“, sagte Bank-Vorstand Dieter Ohlsen den Vertretern von Sportvereinen, Ortsbeiräten, Schulen, Landjugendgruppen und anderen Vereinen.

zum Artikel

600 Gäste bei Mitgliederveranstaltung

TV-Moderator Dirk Steffens spricht über Artensterben

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 16.11.2018

„Wir sollten morgen früh damit anfangen, die Welt zu retten!“ – mit diesem eindringlichen Appell beendete der Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens seinen aufrüttelnden Vortrag vor den rund 600 Zuhörern, die auf Einladung der Frankenberger Bank in die Ederberglandhalle gekommen waren.

zum Artikel

Spaß an Förderung

Frankenberger Bank unterstützt Schulen mit 7.500 Euro

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 21.11.2018

„Ich freue mich schon auf das nächste Jahr“, sagte Ralf Schmitt von der Frankenberger Bank, nachdem die sechs Schulen ihre mit insgesamt 7500 Euro geförderten Projekte in der Kulturhalle präsentiert hatten. Gefördert wurden die Kellerwaldschule Frankenau, Gesamtschule Battenberg und sowie die Ortenbergschule, Burgwaldschule, Hans-Viessmann-Schule und Edertalschule aus Frankenberg.

zum Artikel

Frankenberger Bank ehrte langjährige Mitarbeiter

Mehr als 200 Jahre im Unternehmen

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 14.11.2018

In einer Feierstunde im Hotel Sonne sind zehn Mitarbeiter der Frankenberger Bank für insgesamt mehr als 200 Jahre Tätigkeit in der Bank bzw. der Genossenschaftsorganisation geehrt worden.

zum Artikel

Die Schicksale der Opfer

Frankenberger Geschichtsverein legte Broschüre über Stolpersteine neu auf

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 02.11.2018

Aus Anlass des Gedenkens an die Pogromnacht vor 80 Jahren hat jetzt der Frankenberger Geschichtsverein die 2008 erstmals erschienene Broschüre „Hier wohnte…“, die die im Stadtgebiet verlegten „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig beschreibt.

zum Artikel

Ein Rathaus zieht um

Verwaltungsabteilungen werden wegen Innensanierung komplett ausgelagert

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 04.09.2018

„Finanzabteilung und Stadtkasse ziehen vorübergehend in die Filiale der Frankenberger Bank um. Der Rest wird nebenan in die Räume der Feuerwehr ausgelagert“, teilte Brede mit.

zum Artikel