Pressespiegel

Neues von Ihrer Bank

Hier finden Sie aktuelle Presseberichte und veröffentlichte Artikel rund um die Frankenberger Bank. Über die Links gelangen Sie zum jeweiligen Bericht. Bei Fragen zu den jeweiligen Inhalten stehen wir gerne zur Verfügung.

Irgendwie profitiert jeder

Fast 1 Millionen Euro Spenden in 18 Jahren

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 27.11.2018

„Es ist faszinierend, wie viele Menschen sich in unserer Region engagieren. Das heute hier ist nur ein kleiner Blumenstrauß, um unser Engagement deutlich zu machen“, sagte Bank-Vorstand Dieter Ohlsen den Vertretern von Sportvereinen, Ortsbeiräten, Schulen, Landjugendgruppen und anderen Vereinen.

zum Artikel

600 Gäste bei Mitgliederveranstaltung

TV-Moderator Dirk Steffens spricht über Artensterben

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 16.11.2018

„Wir sollten morgen früh damit anfangen, die Welt zu retten!“ – mit diesem eindringlichen Appell beendete der Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens seinen aufrüttelnden Vortrag vor den rund 600 Zuhörern, die auf Einladung der Frankenberger Bank in die Ederberglandhalle gekommen waren.

zum Artikel

Spaß an Förderung

Frankenberger Bank unterstützt Schulen mit 7.500 Euro

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 21.11.2018

„Ich freue mich schon auf das nächste Jahr“, sagte Ralf Schmitt von der Frankenberger Bank, nachdem die sechs Schulen ihre mit insgesamt 7500 Euro geförderten Projekte in der Kulturhalle präsentiert hatten. Gefördert wurden die Kellerwaldschule Frankenau, Gesamtschule Battenberg und sowie die Ortenbergschule, Burgwaldschule, Hans-Viessmann-Schule und Edertalschule aus Frankenberg.

zum Artikel

Frankenberger Bank ehrte langjährige Mitarbeiter

Mehr als 200 Jahre im Unternehmen

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 14.11.2018

In einer Feierstunde im Hotel Sonne sind zehn Mitarbeiter der Frankenberger Bank für insgesamt mehr als 200 Jahre Tätigkeit in der Bank bzw. der Genossenschaftsorganisation geehrt worden.

zum Artikel

Die Schicksale der Opfer

Frankenberger Geschichtsverein legte Broschüre über Stolpersteine neu auf

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 02.11.2018

Aus Anlass des Gedenkens an die Pogromnacht vor 80 Jahren hat jetzt der Frankenberger Geschichtsverein die 2008 erstmals erschienene Broschüre „Hier wohnte…“, die die im Stadtgebiet verlegten „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig beschreibt.

zum Artikel

Ein Rathaus zieht um

Verwaltungsabteilungen werden wegen Innensanierung komplett ausgelagert

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 04.09.2018

„Finanzabteilung und Stadtkasse ziehen vorübergehend in die Filiale der Frankenberger Bank um. Der Rest wird nebenan in die Räume der Feuerwehr ausgelagert“, teilte Brede mit.

zum Artikel

„Endspurt im Thonet-Quartier“

Aus altem Fabrikgelände ist innerhalb eines Jahres ein Baugebiet geworden – Noch sechs Bauplätze frei

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 13.08.2018

Geschäftspartner im Thonet-Quartier: Bauunternehmer Ulrich Mütze, Ralf Schmitt (Vorstand Frankenberger Bank), Makler Rudi Jung, Karsten Dittmar (Bauamtsleiter Stadt) und Thonet-Geschäftsführer Micheal Erdelt trafen sich am Freitag in dem neuen Wohnviertel, in dem schon die ersten Häuser gebaut werden.

zum Artikel

Preisgeld für Fairness

Neue Aktion der Frankenberger Bank: TSV Bottendorf und SV Willersdorf Gewinner

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 11.08.2018

Die Fußballer des TSV Bottendorf und des SV Willersdorf waren die fairsten in der abgelaufenen Serie 2017/18. Kein Wunder, dass unter dem Motto „Fair geht vor“ auch der Fairnesspreis der Frankenberger Bank an diese beiden Vereine ging.

zum Artikel

Neue Häuser für Hühner

Frankenberger Bank unterstützt Frankenauer Geflügelzüchter

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 27.07.2018

Lachshühner, Deutsche Sperber und Altsteirer-Hühner in Frankenau können sich freuen: ie bekommen jeweils einen neuen Stall mit zwei Außengehegen auf dem Gelände der Zuchtanlage des Vereins für Rassegeflügelzucht, Tier- und Naturschutz von Frankenau und Umgebung (RGZV).

zum Artikel

Zwei Banken – ein Büro

Sparkasse Battenberg und Frankenberger Bank arbeiten in Bromskirchen zusammen

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 05.07.2018

Sparkasse Battenberg und Frankenberger Bank arbeiten nicht nur unter einem Dach, sondern abwechselnd sogar in einem Raum: Dieses Modell gibt es in Bromskirchen.

zum Artikel

Bau einer Römerbrücke

Frankenberger Bank unterstützt die Gesamtschule Battenberg

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 28.06.2018

Die letzten Wochen ihrer Schulzeit an der Gesamtschule Battenberg (GSB) nutzte der Lateinkurs des zehnten Jahrgangs unter der Leitung von Gabriele Naumann dazu, sich römische Baupraxis vor Augen zu führen. Eine Römerbrücke in Kleinformat als Sitzgelegenheit sollte auf dem Schulhof entstehen.

zum Artikel

Defibrillatoren an Schulen sollen Leben retten

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 26.06.2018

„Retten macht Schule“ – unter dieser Überschrift haben Mario Seitz und Heike Fleck von der Frankenberger Bank jetzt Defibrillator-Sets im Gesamtwert von 17 000 Euro in Frankenberg an die Hans-Viessmann-Schule (HVS), die Ortenbergschule (OSF) und die Burgwaldschule (BWS) überreicht.

zum Artikel

Veränderung als Pflichtaufgabe

Vertreterversammlung der Frankenberger Bank beschließt ein Prozent Dividende

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 21.06.2018

Ein neues Kundenmagazin, ein anderes Format bei den Mitgliederversammlungen und eine Anpassung von Satzung und Wahlordnung: „Veränderung ist und bleibt Pflichtaufgabe“, sagte Vorstand Dieter Ohlsen in der Vertreterversammlung der Frankenberger Bank.

zum Artikel

Defibrillator neben Hauberner Dorfmuseum platziert

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 07.06.2018

In Haubern gibt es jetzt einen öffentlich zugänglichen Defibrillator. Das medizinische Gerät
wurde im Treppenaufgang im ehemaligen Raiffeisengebäude installiert, dort haben heute das Dorfmuseum, die Feuerwehr und auch die Kulturscheune ihr Zuhause. Gesponsert
wurde der etwa 1500 Euro teure Defibrillator von der Frankenberger Bank.

zum Artikel

Richtig lesen und schreiben lernen

Frankenberg Bank spendet für Schulprojekt

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 03.05.2018

Alljährlich unterstützt die Frankenberger Bank die pädagogische Arbeit der Gesamtschule Battenberg im Bereich Lese-Rechtschreibförderung (LRS).

zum Artikel

Vortrag über 200 Jahre Raiffeisen

Frankenberger Geschichtsverein lädt ein

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 17.04.2018

Vor 200 Jahren, am 30. März 1818, wurde in Hamm/Sieg Friedrich Wilhelm Raiffeisen  geboren. Aus dem Kommunalbeamten wurde ein deutscher Sozialreformer, für den die ungersnot von 1846/47 der Auslöser war, einen „Brodverein“ zu gründen, Keimzelle der Raiffeisenschen Genossenschaftsidee.

zum Artikel

200. Geburtstag von F.W. Raiffeisen

Lange Tradition der Genossenschaften auch im Frankenberger Land

Frankenberger Allgemeine (HNA) vom 29.03.2018

Die Jahre, in denen in dem Westerwalddörfchen Flammersfeld der Bürgermeister Friedrich Wilhelm Raiffeisen seinen „Hilfsverein zur Unterstützung minderbemittelter Landwirte“ (1848) aufbaute, waren auch im Frankenberger Land eine Zeit bitterer Not. Eine mögliche Antwort lautete damals: Zweckgemeinschaften, die auf dem Gedanken der Selbsthilfe basierten.

zum Artikel